J

Jeden Montag im domicil: die „Monday Night Session“. Freier Eintritt und junge Talente an den Instrumenten im Jazzclub. Einen guten Wein bekommt man dazu an der Bar. Es wird ganz bestimmt in den nächsten Wochen einen weiteren Besuch von mir dort geben, einfach weil bei diesem das Licht Mangelware war und so die Bilder unter sehr schwierigen Lichtbedingungen entstanden sind. Daher habe ich getrickst und mit der Belichtungszeit schöne Effekte erzeugt. Seht selbst.

 

Es gibt 2 Kommentare

  1. Andreas Altenhoff

    Tolle und sehr stimmungsvolle Aufnahmen präsentierst Du uns hier.

    Das Experiment mit der längeren Belichtungszeit tat den Fotos sehr gut, die Stimmung wird so hervorragent transportiert.

    Klasse!!!

    Gruß,
    Andreas

    • Leopold

      Freut mich, dass dir die Fotos gefallen! Man kann sich ja mal auf einen Wein im domicil treffen und gemeinsam auf die MusikerInnen los gehen 😉

      Gruß
      Leopold


Kommentar verfassen