E

Ein sonniger Sonntag in der Nähe von Münster, umringt von italienischen Schönheiten.

Für mich war es das erste Mal Alfa Romeo fahren. Vor nun schon zweieinhalb Jahren bin ich durch einen damaligen Geschäftskontakt in der Alfa Romeo Werkstatt in Dortmund Marten gelandet und durfte mich da ein paar Stunden fotografisch austoben. Aus den dort entstandenen Fotos und deren Verbreitung hat sich eine Bekanntschaft über Facebook ergeben. Und neben diesem jungen Mann, der damals meine Fotos toll fand und sie veröffentlicht hat, durfte ich an diesem Sonntag sitzen, mitfahren und fotografieren. Am Abend ließ er mich sogar ans Steuer seines silbernen Alfa Romeo Spiders aus den 80er Jahren. Tolle Autos, tolles Gefühl und nette Leute kann ich sagen.

Es gibt keine Kommentare

Kommentar verfassen