I

Ich durfte mit meinen Kameras auf dem diesjährigen Pollerwiesen Opening in Köln herum rennen. Das war schon ziemlich cool: das Wetter war an diesem, letzten Sonntag einfach perfekt für ein Festival wie dieses. Erst als ich auf dem Gelände am Rhein angekommen war stellte ich fest, dass Stephan Bodzin ein Live-Set spielen würde! Leopold hat sich gefreut wie ein Honigkuchenpferd diesem Herrn bei der Arbeit zu zusehen und Ihn auch noch zu fotografieren. Hier nun meine Ergebnisse von dem Tag in Köln.

 

Es gibt keine Kommentare

Kommentar verfassen