E

Eingeladen von einem Mitglied des deutschen Bundestages, bin ich als Teil einer Reisegruppe, aus mehr als 30 Menschen, für drei Tage nach Berlin gereist.

Das politische Berlin kennen lernen stand auf der Agenda. Besuch im Bundestag, dem auswärtigen Amt, Informationen über das jüdische Leben in der Stadt und natürlich eine Stadtrundfahrt waren unteranderem Programm. Hier mein Auswurf an Bildern, die vielleicht weniger politisch, dafür aber umso schöner, etwas neben dem Allgemeinen Blick liegen.

Es gibt keine Kommentare