E

An Karfreitag 2011 am Baldeneysee in Essen.

Es wäre wieder Zeit gewesen zu wandern. Karfreitag, alle Jahre wieder um den Baldeneysee in Essen. Mit der Rentnergang. Aber nicht dieses Jahr.

2018 ist das erste Osterfest welches ich als „Krank“ abhaken kann. Die Grippe hat mich die gesamte Woche im Griff gehabt und so war mein Absagen für das Karfreitagswandern schmerzhaft aber nötig um bald schon wieder gesund zu sein. Eigentlich unmöglich, schließlich gehe ich bald seitdem ich fünf Jahre alt bin mit dahin. Sehr schade und um eine neue Erfahrung, Ostern so krank zu sein, reicher.

Und weil ich schon in Erinnerungen schwelge und mir irgendwie wünsche bei dem tollen Wetter am Freitag doch mit gelaufen zu sein, kommen hier ein paar Fotos von vergangenen Karfreitagen. 2011 und 2013 gemischt.

 

Es gibt keine Kommentare