g

gleich zwei Gerätschaften

SONY DSC

Beginne ich mit der, schon vor ein ein halb Monaten angeschafften Fujifilm X10. Eine kleine Kompakte. Abgesehen von dem  kleinen Manko, das da heißt „Fokusfehler“ ist die Kamera nicht schlecht. Trotzdem frage ich mich inzwischen, wofür ich sie gekauft habe. Ich wollte eine kleine Kompakte, nicht dass ich mich bei Ebay verguckt habe, nur ist diese die falsche für mich, das habe ich schnell gemerkt. Die tolle Funktion, das Objektiv zu drehen um sie anzuschalten, um damit sehr spontan und schnell Momente einzufangen, funktioniert bei mir irgendwie nicht. Auch wegen des Fokusfehlers. Dass das Objektiv nicht ganz im Gehäuse verschwindet macht sie unpraktisch und fett. Naja, dafür ist sie sehr schön! Irgendwie nicht das was ich wollte.

SONY DSCWer das liest und für wenig Geld dieses „Schmuckstück“ gewillt ist mir abzunehmen, der melde sich doch bei mir 😉

Und hier (m)ein Objektiv.SONY DSC

Das SONY SAL 85 mm SAM 2,8! Eine schon länger beäugte Linse, die ich mir zur feier des Tages leistete und in die ich schon nach ein paar Bildern verliebt bin!              Fühlt sich an, wie damals mit dem 50 mm.

SONY DSC

Es gibt keine Kommentare