D

Der Grund meiner Reise nach Duisburg waren die patriotischen Europäer und Rechtsextremen, die sich angekündigt hatten. Die Arbeit der Polizei und die vielen Gegendemonstranten in der Duisburger Innenstadt waren für mich scheinbar am interessantesten.