D

Die Erkältungswelle habe ich mitbekommen und daheim Zeit für dieses „Topaz“ gehabt.

Gemeint ist das Plug-In Bundle welches ich mir zum Testen installiert habe. Nach der Nik Collection von Google nun die zweite derartige Applikation auf meinem Rechner.

 

Also, nachdem ich alle möglichen Regler eingestellt habe, kommt zum Ende das Plug-In zum Einsatz. Wie ein Instagram Filter.

Das ist natürlich nicht die Regel meiner Nachbearbeitung und Instagram habe ich nicht. Doch es hat sich für mich gezeigt, dass ein Filter von einem Plug-In so einiges kann. Ein tolles Foto immer als Grundlage!

Besonders Analog Efex, enthalten in der Nik Collection hat mir mit seinen Möglichkeiten, besonders in der Schwarz-Weiß Entwicklung, in der Vergangenheit sehr gut gefallen.

Die zwei Fotos mit Farbstich und Schwarz/Weiss hier im Beitrag sind mit Topaz – BW Effects 2 bearbeitet und machen so auch einiges her wie ich finde.

Schon damals bei der Sammlung um Color Efex, Analog Efex und Co. fragte ich mich was ich davon eigentlich brauchen würde und wofür. Schließlich lerne ich in dem sehr mächtigen Programm Lightroom schnell jede Menge dazu. Und wofür die ganze Spielerei dort, wenn der tolle Filter es optisch sowieso her richtet!?

Auf mich wirkt Topaz in der Oberfläche ähnlich wie Color Efex. Liegt vielleicht einfach an der Tatsache, dass beide eben Plug-Ins für das selbe Programm sind. Soweit ich das beurteilen kann ist Topaz schneller in der Performance. Allein das Starten aus Lightroom geht fixer, verglichen mit Color Efex. Was mir klar als Unterschied auffiel waren die Ebenen, die ich bei Analog und CoEfex bisher nicht fand.

Nun, jedes der Plug-Ins hat sein „Programm“ für die Schwarz/Weiss -Bearbeitungen, eines für das verbesserte Rauschverhalten und ein anderes ist beispielhalber speziel zum Stilisieren. Man macht es sich natürlich mit weiteren Paketen nicht einfacher seinen „fotografischen-nachbearbeitungs-Flow“ wirklich zu bereichern. Denn das sollen diese Programme doch eigentlich. Trotzdem bin ich sehr neugierig ob Topaz etwas für mich und meine Bilder und ihre Wirkung ist. Mal sehen wie sich das ganze in der Zukunft verhält.

-hier nun Eindrücke in Bildform:

  • Einmal drei Stück zum Nachvollziehen, dann zwei in Schwarz-Weiß

SONY DSC
wie aus der Kamera: F6.3 1/125 ISO 400 durch mein 50 mm an der Alpha 500
SONY DSC
nach Anpassungen in Lightroom
SONY DSC
nach Topaz ReStyle -übetrieben, natürlich-

SONY DSC SONY DSC

 

Zu den Programmen: Topaz und Nik Collection

Es gibt keine Kommentare