S

Sie steht kurz bevor: meine Reise, unsere Reise nach Smolensk, Russland ende diesen Monats.

Mit Ekaterina Khramova, Anna Bültmann und Mirjam Benecke geht es in wenigen Tagen ganze zwei Wochen in das schöne Smolensk. Eine Künstlerstadt in die wir, vom Freundeskreis Hagen-Smolensk eingeladen werden.  Wir vier sind die Preisträger des letzten Wettbewerbs des Freundeskreises.

 

Preisträger Junge3Kunst

die vier Preisträger des Freundeskreis Hagen-Smolensk im Haus der Ruhrkohle, Hagen im Juli 2015.

Leopold stellt in Russland aus!

Die Flugtickets sind gebucht, die Visas liegen bereit und meine persönlichen Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Speicherkarten für meine Spiegelreflex habe ich mir bestellt und Filme für die Minolta, die ich mir von Papa ausgeliehen habe, werde ich wohl Vorort erstehen. Der Wechselkurs in Russland soll ganz vorteilhaft sein. Digitale Bilder wurden nach Russland geschickt um sie, für die dort anstehende Ausstellung ausdrucken zu lassen.
Ich bin langsam ganz schön aufgeregt! Am vergangenen Mittwoch fand das letzte Treffen vor dem Start der gemeinsamen Reise an. Bei Kaffee und leckerem Kuchen wurden in Hagen die letzten Dinge geplant und besprochen.

Es wird einen "Reiseblog" mit Bildern von mir und Texten von Mirjam Benecke geben. Wenn er online ist wird er von mir erwähnt werden.


Zum Nachlesen, hier mein Beitrag aus dem Juli 2015, zum gewonnenen Preis.




Bildquellen: www.facebook.com/pages/Freundeskreis-Hagen-Smolensk, Bernd Müller, Dr. O. Engel, Google Maps

Es gibt keine Kommentare